Feedbacks

In ihrem Buch „Ich sehe die Dinge hinter den Dingen“, erzählt Vera Sternsee von ihren ersten Begegnungen mit dem göttlichen, sowie aus ihrer Arbeit als spirituelles Medium.

Vera spürte schon als Kind, dass sie anders ist als die anderen. Sie fühlte sich von ihren Eltern und ihrem Umfeld unverstanden. Einzig allein, ihre Großmutter stand ihr stets zur Seite und erkannte die Gabe, die in Vera steckte. Sie stellte sich immer schützend vor sie und Vera ging ihren Weg, lernte mit ihren Visionen umzugehen und Menschen zu helfen.

Das Buch ist einfach fantastisch. Es hat mich sehr berührt und ich habe es im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen.

Ich habe von Vera das erste Mal in der Tageszeitung gelesen. Ein Vortrag sollte ganz in meiner Nähe stattfinden. Da ich mich schon sehr lange für die spirituelle Welt interessiere, suchte ich im Internet nach weiteren Informationen über diese tolle Frau. So stieß ich auch auf das Buch, welches ich mir sofort bestellte.

Da ich zu der Zeit ein paar kleine private Sorgen und Probleme hatte, rief ich Vera einfach mal an.

Schon das erste Gespräch war sehr hilfreich für mich. Sie nahm sich für mich Zeit, gab mir Mut und Zuversicht, meinen Weg zu gehen. Ich war früher eher jemand, der es versuchte jedem Recht zu machen und Angst vor Veränderungen im Leben hatte. Das hat sich stark verändert.

Deine Seele muss frei sein….das hat sie mir so oft gesagt. Und so ist es jetzt auch. Ich fühle mich selbst so frei und glücklich und gehe viel entspannter durch mein Leben.

Anfang diesen Jahres habe ich für jeden Monat ein Jahresreading von Vera erhalten, was die einzelnen Monate sehr treffend beschreibt. Auch die Vorhersagungen aus unseren Telefonaten, treffen zu.

Vera kann ich nur weiterempfehlen. Sie ist vertrauensvoll, ehrlich, rat gebend und aufrichtig.

Sabine

Meiner Hündin Lucy ging es drei Tage nicht gut. Sie wollte nicht spazieren gehen und zu fressen wollte sie auch nicht wirklich was. Da meine Lucy den Tierarzt fürchtet und ihr ich das nicht antun wollte, bat ich um deine Hilfe. Mit deiner Hilfe ging es ihr nächsten Tag wieder so gut, dass sie wieder „die alte“ war. Sie fraß wieder und lief wieder „quietschvergnügt“ in der Gegend rum. 💞 ICH DANKE DIR💞

Ein weitere Erfahrung ist der Bandscheibenvorfall von meinem Bruder.
Heinz hatte Urlaub gebucht und am Vortag schien es unmöglich, dass er fahren konnte. Schmerzen plagten ihn und, es schien so, dass er nicht mitfahren konnte. Ich war als Ersatz für den gebuchten Urlaub gedacht und nahm das Angebot auch an.
Ich berichtete dir von seinem Zustand und bat um deine Hilfe. Am Urlaubstag für ich zu ihm und ich staunte, dass er keine Schmerzen mehr hatte und so fuhren wir gemeinsam. Ein Zimmer für mich war nämlich noch frei 😊 💞ich DANKE DIR💞 von Herzen 💞

Andrea

Das Bild ist wunderschön und es leuchtet und strahlt immer stärker, je länger ich es ansehe. Es geht weit in die Tiefe, ich gerate in einen meditativen Zustand, wenn ich es betrachte. Mein Bild hängt über meinem 💞Bett und ich fühle mich dadurch auch in der Nacht direkt beschützt. Danke vielmals liebe Vera!😍🙋‍♀️🌈🌻

Uli